Kanalverbau - Box

4. Geräte für Tiefbau und Wasser

Beim Leichtverbau handelt es sich um ein randgestütztes Verbausystem zum Abstützen von Grabenwänden. Mit diesem Verbau können Rohrdurchlasshöhen von bis zu 1000 mm eingebracht werden. Durch die Einsatzmöglichkeit von 4 verschiedenen Leichtbauverstrebungen (Type A, B, C, D) werden dabei Arbeitsbreiten von bis zu 2100 mm erreicht.

Kanalverbau - Box

Typ Leichtverbau

Grabenbreite Typ A      650 -     850 mm

Grabenbreite Typ B      840 - 1.190 mm

Grabenbreite Typ C  1.180 - 1.780 mm

Grabenbreite Typ D  1.620 - 2.120 mm 

 

Download
45010160 - Kanalverbau-Boxen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 496.1 KB